Skip to content

ESF-Projekt „Hochschule ohne Hemmungen“ erfolgreich verlängert

Seit zwei Jahren arbeitet das KomMa-Team in Salzgitter an der Audio-Uni. Das Projekt wird über den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und will allen Bildungshungrigen, die noch keine formalen Voraussetzungen für ein Studium mitbringen eine Brücke bauen. Basis dafür ist eine Reihe von Podcast-Episoden, die derzeit am Campus Salzgitter der Ostfalia entstehen. Die Corona-Krise hat auch dafür gesorgt, dass nicht alle Arbeitspakete des Projektes im Zeitplan abgeschlossen werden konnten. Deshalb darf das KomMa-Team noch bis ins kommende Jahr hinein an und mit den Podcast-Episoden und den dazugehörigen Modulen für das Studium „Onlinemarketing“  arbeiten. Um das Projekt auszuweiten und das Studienangebot insgesamt abzusichern, hat das KomMa-Team auch einen Folgeantrag an den ESF gestellt.

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.