Skip to content

Welche rechtlichen Aspekte gibt es beim Einsatz von Content-Marketing zu beachten?

In dieser Episode nimmt Euch Karoline mit in den Themenkomplex „Recht und Regulierung im Content-Marketing“. Dabei beleuchten wir das Trennungsgebot, das Urheber- und Persönlichkeitsrecht sowie internationale Werberichtlinien.

Hier gelangst Du direkt zur neuen Episode: https://audio-uni.ostfalia.de/episode/7-a-welche-rechtlichen-aspekte-gibt-es-beim-content-marketing-zu-beachten/

Viel Spaß beim Hören und Lernen!

 

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib an: audio-uni@ostfalia.de
Für Begleit- und Zusatzmaterialien zu unseren Episoden besuche: https://audio-uni.ostfalia.de/

Foto: Andreas Rodemann

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.