Skip to content

Semesterstart an der Ostfalia

Das neue Semester steht vor der Tür. Für alle ist das ein spannender Neubeginn, ganz gleich, ob Ihr Euer erstes Fachsemester absolviert oder nach der vorlesungsfreien Zeit als Studierende eines höheren Fachsemesters zurück an die Hochschule kommt. Doch wollen wir uns in die Situation der „Erstis“ versetzen, für die der Beginn des Studiums auch ein neuer Lebensabschnitt bedeutet. Die Aufregung steigt und der Kopf füllt sich mit Fragen: Wie ist studieren? Wie bin ich als Student:in? Habe ich mich für das Studium entschieden, das zu mir passt?


KomMa möchte versuchen, einige Antworten auf diese Fragen zu finden und fasst zusammen, woran Ihr ein gutes Studium und zukunftsorientiertes Studieren erkennt:

  • Der Studienverlauf bietet Wahlbereiche für Eure individuellen Interessen, Bildungsziele und Entwicklungswünsche.
  • Das Curriculum ist in aufbauender Weise anhand von inhaltlichen Kriterien strukturiert und orientiert sich an zentralen Problemstellungen der Praxis.
  • Ziel des Studiums ist Entwicklung von grundlegenden Handlungskompetenzen, mit Hilfe derer Ihr unterschiedliche und komplexe Situationen meistern könnt.
  • Das Ergebnis ist die Chance zur langfristigen Beschäftigungsfähigkeit, eine interdisziplinäre Ausrichtung und persönliche Reife.
  • Lernen meint das Lernen einer ganzen Lerngemeinschaft, bestehend aus Studierenden und Lehrenden. Hochschullehrende begleiten Euch während Eures Lernens.
  • Lernerfolg ist erreicht, wenn Ihr selbstgesteuert handelt und eigene Fragestellungen entwickelt. Ein gutes Studium gibt dafür Anreize und stellt die Möglichkeit zu dieser Entwicklung bereit.
  • Prüfungen denken in größeren Zusammenhängen und sind kompetenzorientiert gestaltet.
  • Die Rahmenbedingungen stimmen, wenn für Eure individuelle Entfaltung Raum und Equipment bereitgestellt sind. Ihr habt Ansprechpartner:innen, an die Ihr Euch jederzeit vertrauensvoll wenden könnt.

In diesem Sinne wünschen wir allen Studierenden einen guten Start in das Wintersemester 2022/23!

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.