World Media Economics and Management Conference 2018 in Kapstadt

World Media Economics and Management Conference 2018

Die „World Media Economics and Management Conference“, die alle zwei Jahre die wichtigsten Forscher des Feldes vereint, war 2018 für die Professur Kommunikationsmanagement ein voller Erfolg.

Harald Rau präsentierte in Kapstadt (Südafrika)  zwei Beiträge, die für die international wichtigste Medienökonomie-Konferenz als „Full Paper“ ausgearbeitet wurden: „Strategic Management – or: a denial of transparency! Broadcasters and Producers in Public Service Broadcasting“ und „The theory behind clickbaits… Commercialized Journalism in today’s view“. Er verarbeitete aktuelle Forschungsergebnisse aus den KomMa-Projekten.