Metho­de

Sys­te­ma­ti­sche Explo­ra­ti­on
Zur Ermitt­lung der Ver­flech­tun­gen deut­scher TV-Sen­der wur­den die Betei­li­gungs­ver­hält­nis­se im öffent­lich-recht­li­chen und pri­va­ten deut­schen Fern­se­hen mit­hil­fe einer explo­ra­ti­ve Recher­che sys­te­ma­tisch unter­sucht. Infor­ma­tio­nen aus unter­schied­li­chen Quel­len muss­ten so ver­dich­tet wer­den, dass sich die Dar­stel­lung auf die Betei­li­gungs­struk­tu­ren redu­zie­ren lässt, wobei das jewei­li­ge Medi­um wie eine wis­sen­schaft­li­che Quel­le ver­wen­det wur­de.

Erhe­bungs­quel­len
Als Pri­mär- und Sekun­där­quel­len wur­den Geschäfts­be­rich­te aus deut­schem Unter­neh­mens­re­gis­ter bzw. Bun­des­an­zei­ger, KEF-Berich­te (Kom­mis­si­on zur Ermitt­lung des Finanz­be­darfs der Rund­funk­an­stal­ten), die Daten­bank der KEK (Kom­mis­si­on zur Ermitt­lung der Kon­zen­tra­ti­on im Medi­en­be­reich), Unter­neh­mens­web­sei­ten sowie aktu­el­le Pres­se­mit­tei­lun­gen und Online-Arti­kel ver­wen­det. Im Fokus lagen zunächst die fünf größ­ten TV-Sen­der: WDR, ZDF, RTL, NDR, SWR. Die­se wur­den im August 2015 noch um die Sen­der Pro­Sie­ben und Sat.1 sowie um den Mit­tel­deut­schen Rund­funk erwei­tert. Auf­grund der Dyna­mik in die­sem Feld muss­te eine fle­xi­ble und redak­tio­nel­le Metho­de gewählt werden.

Daten­er­he­bung und ‑erfas­sung
Neben dem Ver­flech­tungs­at­las sind sen­der­be­zo­ge­ne Erkennt­nis­se in einem Orga­ni­gramm und in Tabel­len­form erfasst. Die auf die­ser Web­site dar­ge­stell­ten Daten bezie­hen sich auf das Geschäfts­jahr 2019. Die letz­te Daten­er­he­bung wur­de am 26.03.2020 durchgeführt.

Inhalts­ana­ly­se zur Kate­go­ri­sie­rung
Ana­log zur Metho­dik einer sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen Inhalts­ana­ly­se wur­de ein Kate­go­rien­sys­tem zur Ein­ord­nung der Unter­neh­men nach Tätig­keits­feld etabliert. 

Netz­werk­ana­ly­ti­sche Vor­ge­hens­wei­se
Auf­grund des hohen Auf­wan­des bei der manu­el­len Recher­che und Visua­li­sie­rung der Daten, wur­de die explo­ra­ti­ve Metho­dik seit 2020 um eine netz­werk­ana­ly­ti­sche Vor­ge­hens­wei­se ergänzt. Die netz­werk­ana­ly­ti­sche Vor­ge­hens­wei­se umfasst die Auf­be­rei­tung der Daten in Kno­ten (Unter­neh­men) und Kan­ten (Betei­li­gungs­hö­he), sowie die inter­ak­ti­ve Visua­li­sie­rung des ermit­tel­ten Graphen.

Unsere Website verwendet Cookies und sammelt dadurch Informationen über Deinen Besuch, um unsere Website zu verbessern und Social Media-Inhalte anzuzeigen. Alle Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Unten kannst Du wählen, welche Art von Cookies Du auf dieser Website zulassen möchtest. Klicke auf die Schaltfläche "Speichern", um die Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalyseUnsere Website verwendet analytische Cookies, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website verwendet Social-Media-Cookies, um Dir Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Deine persönlichen Daten verfolgen.

SonstigeUnsere Website verwendet Cookies von Drittanbietern, die nicht aus den Bereichen Analytik, soziale Medien oder Werbung stammen.