Skip to content

Kom­Ma-For­scher­team erhält Ein­la­dung für Best-Paper-Award der EMMA

Kom­Ma-For­scher­team erhält Ein­la­dung für Best-Paper-Award der EMMA

Die Jah­res­ta­gung der Euro­pean Media Manage­ment Asso­cia­ti­on fin­det zwar coro­nabe­dingt in die­sem Jahr nicht statt. Gleich mit drei The­men­an­ge­bo­ten war das Kom­Ma-Team erfolg­reich. Die neue Netz­werk­ana­ly­se im Pro­jekt Ver­flech­tungs­struk­tu­ren deut­scher TV-Sen­der soll­te eben­so vor­ge­stellt wer­den, wie eine Lite­ra­tur­ana­ly­se zum Kon­text-Mar­ke­ting.
Beson­ders erfolg­reich jedoch war eine Ein­rei­chung, die dem Pro­jekt Loca­ti­on-Based Ser­vices in der regio­na­len Medi­en­kom­mu­ni­ka­ti­on zuzu­ord­nen ist.

Die ein­ge­reich­te Kurz­fas­sung wur­de für den Wett­be­werb um den Best Paper Award aus­ge­wählt. In Inter­views und Fokus­grup­pen­ge­sprä­chen hat­ten die LBS-For­scher aus dem Kom­Ma-Team in den ver­gan­ge­nen Jah­ren zahl­rei­che Erkennt­nis­se über die Inno­va­ti­ons­be­reit­schaft von Jour­na­lis­ten und Redak­ti­ons­ma­na­gern gewon­nen. Vor­aus­set­zung zur Teil­nah­me am Wett­be­werb: Die Ein­rei­chung eines so genann­ten Full Paper, eines umfas­sen­den For­schungs­be­rich­tes, der wie ein Bei­trag für eine wis­sen­schaft­li­che Fach­zeit­schrift gestal­tet ist.

Um die Qua­li­tät des „Papers“ zu erhö­hen, führ­ten Per Ole Uphaus, Björn Berin­ger und Harald Rau im April und Mai noch eine grö­ße­re Zahl ver­tie­fen­der Fol­low-up-Inter­views mit Redak­ti­ons­ma­na­gern und ver­ant­wort­li­chen Jour­na­lis­ten durch. Die­se wur­den in Win­des­ei­le mit Hil­fe der Kom­Ma-Tran­skrip­ti­ons­rou­ti­ne und der Soft­ware MAXQDA aus­ge­wer­tet und ver­ar­bei­tet. Meh­re­re Tage lang arbei­te­ten die Autoren und Autorin­nen des Teams – mit dabei auch Anni­ka Ehlers, ehe­ma­li­ge Kom­Ma-Mit­ar­bei­te­rin, die heu­te an der Jön­köping Busi­ness-School pro­mo­viert und arbei­tet – in enger Abstim­mung, um das Paper zu fina­li­sie­ren. Es hat funk­tio­niert, kurz vor Ablauf der Ein­rei­chungs­frist konn­te Erst­au­tor Per Ole Uphaus die fina­le Fas­sung hochladen.

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unsere Website verwendet Cookies und sammelt dadurch Informationen über Deinen Besuch, um unsere Website zu verbessern und Social Media-Inhalte anzuzeigen. Alle Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Unten kannst Du wählen, welche Art von Cookies Du auf dieser Website zulassen möchtest. Klicke auf die Schaltfläche "Speichern", um die Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalyseUnsere Website verwendet analytische Cookies, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website verwendet Social-Media-Cookies, um Dir Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Deine persönlichen Daten verfolgen.

SonstigeUnsere Website verwendet Cookies von Drittanbietern, die nicht aus den Bereichen Analytik, soziale Medien oder Werbung stammen.