Skip to content

Gute Lehre? Gute Lehre! Sechs Geschichten…

Was hat meine Lehre inspiriert? – das fragt die „Stiftung Innovation in der Hochschullehre„. Diese wurde im Jahr 2020 auf Initiative der Regierungen von Bund und Ländern gegründet, um dauerhaft Qualität und Innovationen in Studium und Lehre zu fördern. KomMa-Professor Harald Rau hat aus dem „Was“ für den „Hörsaal“ als „Stimme zur Lehre“ kurzerhand ein „Wer“ gemacht. Den Podcast in sechs sehr persönlichen Geschichten gibt es in voller Länge auf der Website der Stiftung: https://stiftung-hochschullehre.de/hoersaal/
In einer guten dreiviertel Stunde schildert Harald Rau sehr persönlich, dass Lernen am Ende eine sehr emotionale Sache ist, dass es kein Patentrezept gibt und welche Rolle gute Vorbilder spielen – auch dann spielen, wenn man sie im ersten Moment ganz und gar nicht als Vorbilder erkennen und anerkennen will. Bildungsbiografiearbeit einmal anders.

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.