Skip to content

Die Top Ten Tools digi­ta­ler Lehre

Die Top Ten Tools digi­ta­ler Lehre

In unse­rer Rubrik Digi­ta­le Hoch­schu­le wid­men wir uns dem orts­un­ab­hän­gi­gen Leh­ren und Ler­nen. Aktu­el­le The­men und Fra­ge­stel­lun­gen wer­den beleuch­tet und dis­ku­tiert. In die­sem Teil der Serie geht es um ein Best-of digi­tal gestütz­ter Lehr- und Lernwerkzeuge. 

Rubrik: Lear­ning Manage­ment Sys­te­me (LMS)

#1 Big­Blue­But­ton
Big­Blue­But­ton ist ein Open Source-Web-Kon­fe­renz­sys­tem und für den Ein­satz in digi­ta­len Lern­um­ge­bun­gen gedacht. Das zeigt sich an den zahl­rei­chen inter­ak­ti­ven Funk­tio­nen: Audio- und Video­for­ma­te, Prä­sen­ta­tio­nen mit kol­la­bo­ra­ti­vem White­board, Umfra­gen, öffent­li­che sowie pri­va­te Chats und unter­ge­ord­ne­te, vir­tu­el­le Kon­fe­renz­räu­me (sog. Brea­k­out Rooms). Big­Blue-But­ton kann in vie­le Lern-Manage­ment-Sys­te­me (z.B. Mood­le oder Stu­dIP) ein­ge­bun­den werden.

#2 Mood­le
Mood­le ist ein Open Source-Lern­ma­nage­ment­sys­tem mit unglaub­lich vie­len Mög­lich­kei­ten für vir­tu­el­le Lern- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­zes­se. Mood­le ermög­licht u.a.:

  • Bereit­stel­lung belie­bi­ger Lern­ma­te­ria­li­en wie z.B. Tex­te, Vide­os, inter­ak­ti­ve Lern­ob­jek­te und belie­bi­ge Dateiformate
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Kol­la­bo­ra­ti­ons­ak­ti­vi­tä­ten wie z.B. Foren, Chats, Wikis etc.
  • Inter­ak­ti­ve Ele­men­te wie z.B. Tools zur Grup­pen­ar­beit, Peer-Feed­back, Tests, Umfra­gen etc.
  • Auf­zeich­nung und Bereit­stel­lung von Videos
  • Auf­zeich­nung und Ver­to­nung des Bild­schir­min­halts (Screen­cas­ting)

Rubrik: Tools für mehr Interaktion

# 3 H5P
H5P ist ein web­ba­sier­tes Open Source-Tool. Hier­über kön­nen inter­ak­ti­ve Lern­ma­te­ria­li­en (Vide­os, Quiz-Auf­ga­ben ver­schie­dens­ter Art, Spie­le etc.) erstellt wer­den. Die Inhal­te wer­den respon­siv dar­ge­stellt, d.h. sie pas­sen sich jeder Bild­schirm­grö­ße benut­zer­freund­lich an, und beru­hen auf dem Tech­nik­stan­dard HTML 5. Die inter­ak­ti­ven H5P-Inhal­te kön­nen in belie­bi­ge Web­sites, Con­tent Manage­ment Sys­te­me oder Lern­platt­for­men wie z.B. Mood­le ein­ge­bet­tet werden.

#4 Maha­ra
Maha­ra ist ein Open Source-Tool für ein E‑Port­fo­lio-Sys­tem, mit dem digi­ta­le Mate­ria­li­en kol­la­bo­ra­tiv gesam­melt, sor­tiert und kom­men­tiert wer­den kön­nen. Ein E‑Portfolio kann als eine inter­ak­ti­ve Online-Sam­mel­map­pe von Tex­ten, Bil­dern, Vide­os ver­stan­den wer­den, die Pro­jek­te struk­tu­riert und Ein­bli­cke in die Arbeit Mit­stu­die­ren­der gewährt. Somit dient das Port­fo­lio sowohl der selbst­stän­di­gen Ver­tie­fung und Refle­xi­on als auch einem wech­sel­sei­ti­gen Feed­back kol­la­bo­ra­ti­ven Ler­nens. Maha­ra lässt sich z.B. mit der Lern­platt­form Mood­le koppeln.

Rubrik: Tools für Video- und Audioaufnahmen

#5 Open Broad­cas­ter Soft­ware (OBS)
Die Open Broad­cas­ter Soft­ware ist ein Open Source-Tool für die Auf­zeich­nung von Live-Streams und Screen­cast-Vide­os. Wei­te­re Tools für die Auf­nah­me von Screen­casts, die ein zusätz­li­ches Edi­tie­ren der Vide­os mög­lich machen, sind z.B. Loom oder Camtasia.

#6 Auda­ci­ty
Auda­ci­ty ist ein Open Source-Audio­edi­tor. Auf belie­big vie­len Spu­ren kön­nen digi­ta­le Audio­da­tei­en gemischt und bear­bei­tet werden.

Rubrik: Tools für kol­la­bo­ra­ti­ves Schrei­ben und Zeichnen

#7 Ether­pad
Das Ether­pad ist ein web­ba­sier­ter Text­edi­tor und die klas­si­sche Vari­an­te eines kol­la­bo­ra­ti­ven Schreib­werk­zeugs (Open-Source-Lizenz). Mit dem Ether­pad kön­nen meh­re­re Autoren syn­chron ein Text­do­ku­ment bear­bei­ten, wobei alle Ände­run­gen sofort bei allen Teil­neh­mern sicht­bar wer­den. Ein Pad kann genutzt wer­den für: Brain­stor­ming, gemein­sa­me Mit­schrif­ten, Über­ar­bei­tung von Text­ent­wür­fen etc.

#8 MEBIS-Tafel
Die MEBIS-Tafel ist ein Open Source-Tool aus der Kate­go­rie „Online-White­boards“. Dabei han­delt es sich um brow­ser­ba­sier­te Platt­for­men für die visu­el­le Zusam­men­ar­beit. Ein digi­ta­les Tafel­bild ist zunächst eine gren­zen­lo­se Web-Ober­flä­che, auf der sich ver­schie­de­ne Medi­en­for­ma­te wie Tex­te, Bil­der, Vide­os, Audio­da­tei­en und Zeich­nun­gen mit­ein­an­der kom­bi­nie­ren und frei gestal­ten las­sen. Wei­te­re freie Anwen­dun­gen sind u.a.: Draw.Chat, AWW-App, Miro etc.

Rubrik: Team-Works­pace-Tools

#9 Dis­cord
Dis­cord ist ein kos­ten­lo­ses Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tool aus der Gaming-Sze­ne und ermög­licht Grup­pen die Kom­mu­ni­ka­ti­on in Text‑, Audio‑, Sprach- und Video­for­ma­ten. Dar­über hin­aus bie­tet Dis­cord das Anle­gen von vir­tu­el­len Raum-Struk­tu­ren, belie­big vie­le Audio- und Text­chan­nel kön­nen geöff­net wer­den, Bots las­sen sich für wei­te­re Funk­tio­nen ein­set­zen und der eige­ne Bild­schirm kann an Mit­glie­der der Grup­pe gestreamt wer­den. Die Soft­ware ist als App oder direkt im Brow­ser benutzbar.

#10 Rocket­Chat
Rocket­Chat ist ein Open Source-Instant Mes­sen­ger. Mit dem Chat­dienst kön­nen Grup­pen in Echt­zeit kom­mu­ni­zie­ren sowie Tex­te, Datei­en und Links aus­tau­schen. Das Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tool eig­net sich daher beson­ders für kol­la­bo­ra­ti­ve Pro­jek­te und Auf­ga­ben: Brain­stor­ming, Feed­back, betreu­te Lern­pro­zes­se, Pro­jekt­ver­wal­tung etc.

All­ge­mei­ner Hin­weis: Grund­sätz­lich emp­fiehlt es sich, bereits lizen­zier­te und von Ihrer Hoch­schu­le bereit­ge­stell­te Werk­zeu­ge zu nut­zen. Die­se Tool­samm­lung gibt dar­über hin­aus Inspi­ra­ti­on für wei­te­re freie, kom­mer­zi­el­le Anwen­dun­gen. Falls Sie sich nicht dar­über im Kla­ren sind, ob Sie ein bestimm­tes Tool ein­set­zen kön­nen bzw. dür­fen, klä­ren Sie dies mit dem Rechen­zen­trum bzw. dem/​der Daten­schutz­be­auf­trag­ten Ihrer Hochschule.

Teil 1 der Arti­kel­se­rie Digi­ta­le Hoch­schu­le: „Jetzt stu­die­ren alle online! Geht das?“ von Prof. Dr. habil. Harald Rau

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unsere Website verwendet Cookies und sammelt dadurch Informationen über Deinen Besuch, um unsere Website zu verbessern und Social Media-Inhalte anzuzeigen. Alle Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Unten kannst Du wählen, welche Art von Cookies Du auf dieser Website zulassen möchtest. Klicke auf die Schaltfläche "Speichern", um die Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalyseUnsere Website verwendet analytische Cookies, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website verwendet Social-Media-Cookies, um Dir Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Deine persönlichen Daten verfolgen.

SonstigeUnsere Website verwendet Cookies von Drittanbietern, die nicht aus den Bereichen Analytik, soziale Medien oder Werbung stammen.